Eilmeldung

Eilmeldung

Königlicher "Spicker"?

Sie lesen gerade:

Königlicher "Spicker"?

Schriftgrösse Aa Aa

Neuer Wirbel um Prinz Harry: er soll bei einer Prüfung im Fach Kunsterziehung am elitären britischen Eton-College geschummelt haben. Eine ehemalige Lehrerin des Traditionsinternats sagte vor einer Untersuchungskommission aus, sie habe dem Enkel der britischen Queen vor einer wichtigen Prüfung auf Druck von Vorgesetzten unverhältnismäßig helfen müssen.

Sarah Forsyth hatte ihr Gespräch mit dem jüngsten Sohn von Thronfolger Prinz Charles vor der Prüfung aufgezeichnet. Nachdem ihr Anstellungsvertrag am Eton College im Juni 2003 aufgelöst wurde, hatte sie die Schule wegen Diskriminierung verklagt. Harry mußte seine Prüfungen auch in Kunst bestehen, um im nächsten Jahr zur Offizierschule der britischen Armee zugelassen zu werden. Der 20-jährige hatte seine Prüfungen in Kunsterziehung insgesamt mit einem “Gut” und in Geographie mit “ausreichend” bestanden. Harry war bereits mehrmals in die Schlagzeilen geraten, darunter wegen exzessiven Alkohol- und Drogenkonsums.