Eilmeldung

Eilmeldung

Opel-Arbeiter legen aus Protest Produktion lahm

Sie lesen gerade:

Opel-Arbeiter legen aus Protest Produktion lahm

Schriftgrösse Aa Aa

Bei Opel in Bochum stehen heute die Bänder still. Einen Tag nachdem General Motors angekündigt hatte, 12 000 Arbeitsplätze in Europa zu streichen, hielten die 9 600 Bochumer Mitarbeiter aus Protest eine sogenannte Informationsrunde ab. General Motors schreibt in Europa seit Jahren rote Zahlen. Der Stellenabbau in Europa trifft jeden fünften Arbeitsplatz des Konzerns in Europa. Er soll die Kosten ab 2005 um 500 Millionen Euro senken. Europa-Chef Frederick Henderson hält selbst die Schliessung eines gesamten Werks für denkbar. Der Betriebsrat rechnet damit, dass an den Standorten Bochum und Rüsselsheim jeweils 4000 Arbeitsplätze wegfallen.