Eilmeldung

Eilmeldung

Serben demonstrieren gegen Parlamentswahlen im Kosovo

Sie lesen gerade:

Serben demonstrieren gegen Parlamentswahlen im Kosovo

Schriftgrösse Aa Aa

Die Organisatoren der Demonstrationen haben die serbische Minderheit dazu aufgerufen, die Wahl am Samstag zu boykottieren. Die orthodoxe Kirche und der serbische Ministerpräsident Vojislav Kostunica unterstützen diesen Aufruf. Wie bei den Parlamentswahlen vor drei Jahren dürften auch diesmal die drei großen kosovo-albanischen Parteien gemeinsam die Mehrheit erreichen.

Politisch fordern die serbische Bürgerinitiative GIS und die serbische Liste unter anderem den Schutz der serbischen Bevölkerung im Nordteil von Kosovska Mitrovica und den Enklaven in anderen Gegenden des UNO-Protektorats. Die UNO-Mission im Kosovo wird von der internationalen Stabilitätstruppe KFOR und der OSZE in ihrem Vorhaben unterstützt, die Sicherheit der Wähler zu gewährleisten.