Eilmeldung

Eilmeldung

Medienberichte: BBC baut bis zu 6000 Stellen ab

Sie lesen gerade:

Medienberichte: BBC baut bis zu 6000 Stellen ab

Schriftgrösse Aa Aa

In Großbritannien steht die BBC vor dem größten Personalabbau ihrer Geschichte. Londoner Medienberichten zufolge sollen bis zu 6000 Stellen gestrichen werden. Allein in den Nachrichtenredaktionen des öffentlich-rechtlichen Senders sind 900 von 3000 Posten bedroht.

Außerdem werden zahlreiche Arbeitsplätze aus London nach Manchester, Glasgow, Birmingham oder Belfast ausgelagert. Auch will die BBC bestimte Sendungen künftig von privaten Firmen produzieren lassen. Die Maßnahmen sind Teil einer umfangreichen Restrukturierung, durch die vor allem die Kosten massiv gesenkt werden sollen. Dazu hatte es mehrere interne Revisionen gegeben, bei denen Stellen entdeckt wurden, die die Leitung des Senders als überflüssig betrachtet.