Eilmeldung

OSZE bestätigt vorläufiges Wahlergebnis im Kosovo

Sie lesen gerade:

OSZE bestätigt vorläufiges Wahlergebnis im Kosovo

Schriftgrösse Aa Aa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat das weiterhin nur vorläufige Ergebnis der Parlamentswahlen vom vergangenen Samstag in der serbischen Unruheprovinz Kosovo bestätigt. Danach errang der amtierende Provinz-Präsident Ibrahim Rugova mit seiner Partei LDK gut 45 Prozent der Stimmen, – so die OSZE in der Provinzhauptstadt Pristina. Auf die Partei von Rugowas Hauptrivalen, die PDK des ehemaligen Rebellenführers Hashim Thaci, entfielen rund 28 Prozent. An der Wahl hatte fast nur die albanische Bevölkerungsmehrheit teilgenommen. Die wenigen gewählten serbischen Politiker waren zunächst uneins, ob sie die für die Serben reservierten Plätze im Parlament tatsächlich besetzen sollten.