Eilmeldung

Eilmeldung

Polin im Irak entführt

Sie lesen gerade:

Polin im Irak entführt

Schriftgrösse Aa Aa

Eine bislang unbekannte Extremistengruppe hat im Irak offenbar eine Polin entführt. Der arabische Nachrichtensender al Dschasira zeigte ein Video, in dem eine Frau die polnische Regierung auffordert, ihre Truppen aus dem Irak abzuziehen. Die Gruppe stellte sich vor als “Abu-Bakr-al-Siddiq-al-Salafiya-Brigaden”.Weder die polnische Botschaft noch das polnische Militär im Irak konnten die Entführung bisher bestätigen. Die Frau soll nach Medienangaben schon länger im Land leben. Sie sei aber nicht bei den polnischen Truppen beschäftigt, sagte der Verteidigungsminister in Warschau. Die Regierung versucht nach eigenen Angaben, nähere Einzelheiten zu erfahren. Verhandlungen mit den Entführern lehnte sie jedoch ausdrücklich ab.Im Irak sind derzeit rund 2500 polnische Soldaten stationiert.