Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Video von Al-Kaida Chef Osama bin Laden platzt mitten in US-Wahlkampf

Sie lesen gerade:

Neues Video von Al-Kaida Chef Osama bin Laden platzt mitten in US-Wahlkampf

Schriftgrösse Aa Aa

Der Anführer des Al Kaida Netzwerkes, Osama bin Laden hat sich mit einer “Botschaft an das amerikanische Volk zu Wort gemeldet”- kurz vor den US-Präsidentschaftswahlen. Der arabische Nachrichtensender Al Dschasira strahlte das Videoband am Freitagabend aus – am Dienstag wird in den USA ein neuer Präsident gewählt.

Bin Laden sprach vor allem über seine Beweggründe für die Anschläge vom 11. September 2001 und über die Folgen daraus. US-Präsident Bush behaupte, die Al Kaida Anhänger hassten die Freiheit. Doch das Gegenteil sei der Fall: “Wir”, so sagt bin Laden, “wollen Freiheit für unsere Nation. Wir haben Euch angegriffen, weil wir ein freies Volk sind. Und wenn ihr unsere Freiheit zerstört, zerstören wir Eure. “ Weiter griff er George W. Bush direkt an – Bush betrüge das amerikanische Volk. Die US-Administration gleiche korrupten Arabischen Regierungen. In Bezug auf die Wahlen in den USA sagte Bin Laden zu der amerikanischen Bevölkerung: “Eure Sicherheit liegt nicht in den Händen von Bush, Kerry oder Al Kaida, sondern in Euren eigenen Händen.” Die Echtheit des Bandes konnte zunächst nicht bestätigt werden. Führere Videos von Bin Laden waren nicht immer zweifelsfrei zu datieren. Dass er in der neuen Aufnahme direkt Bezug nimmt auf den ganz aktuellen Vorgang der Wahlen, kann als Beleg gewertet werden, dass er noch am Leben ist – Wenn es denn tatsächlich Bin Laden ist, der in dem neuen Video zu sehen ist.