Eilmeldung

Eilmeldung

Große Fraktionen im Europaparlament unterstützen neue Kommission

Sie lesen gerade:

Große Fraktionen im Europaparlament unterstützen neue Kommission

Schriftgrösse Aa Aa

Die Stimmung im Parlament ist zwei Tage vor der Abstimmung sehr positiv – ganz anders als beim ersten Versuch Ende Oktober. Der Vorsitzende der Christdemokraten, Hans-Gert Pöttering erklärte, er werde seinen Abgeordneten empfehlen, für die Kommission zu stimmen. Auch bei den Sozialdemokraten wird es nach Aussage ihres Vorsitzenden Martin Schulz viele Ja-Stimmen und einige Enthaltungen, aber keine Nein-Stimmen geben. Beide Fraktionen zusammen halten die Mehrheit im Parlament. Schaut man ein bisschen weiter nach links, ist die Stimmung eine andere – Der Chef der Vereinigten Europäischen Linken, Francis Wurtz, sagte, die Probleme begännen, wenn die Kommission im Amt und die Zeit des Kreideessens vorbei sei. Die Grünen hatten sich von Anfang an gegen die neue Mannschaft gestellt. Fraktionschefin Monica Frassoni bezieht sich auf die Art und Weise, wie die Kommission zusammengestellt wird. “Barroso hat die falschen Leute auf die falschen Plätze gesetzt. Er sagt, das ist seine Auswahl. Wir haben ein Problem mit der Niederländerin Neelie Kroes. Die Niederlande haben sich geweigert, sie auszutauschen und Barroso hat sich damit einverstanden erklärt.”