Eilmeldung

Eilmeldung

G20-Treffen in Berlin: USA wollen Haushaltsdefizit abbauen - Schuldenerlass für Irak beschlossen

Sie lesen gerade:

G20-Treffen in Berlin: USA wollen Haushaltsdefizit abbauen - Schuldenerlass für Irak beschlossen

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA wollen ihr Haushaltsdefizit zurückfahren – die führenden Industrie- und Schwellenländer verzichten jedoch auf gemeinsame Beschlüsse zum Dollarverfall. Mit diesem Ergebnis endete das Treffen der G20-Länder in Berlin. Im Abschlusskommunique der G20-Finanzminister und Notenbankchefs wird die Schwäche des Dollars im Vergleich zum Euro nicht erwähnt.

Ein Durchbruch gelang in einem anderen wichtigen Punkt, der ursprünglich auf der Tagesordnung des G20-Treffens nicht vorgesehen war. Ein Vorschlag des “Pariser Clubs”, wonach 80 Prozent der auf über 100 Millionen Euro geschätzten Schulden des Irak bis 2008 erlassen werden sollen, wurde von den wichtigsten Kreditgebern angenommen. Russland war bis zu letzt unnentschieden, stimmte aber am Sonntag nachmittag zu.