Eilmeldung

Eilmeldung

Strassburg feiert den 60. Jahrestag der Befreiung

Sie lesen gerade:

Strassburg feiert den 60. Jahrestag der Befreiung

Schriftgrösse Aa Aa

ZUr Feier der Befreiung der Stadt von der Besetzung durch Deutschland im zweiten Weltkrieg nutzte Premierminister Jean-Pierre Raffarin die Gelegenheit, um für ein vereintes Europa zu plädieren. Außerdem rief zu entschiedenerem Vorgehen gegen Antisemitismus und Rassismus auf. In jüngster Zeit war es in der Region gehäuft zu Übergriffen auf religiöse Einrichtungen gekommen. ZUm Gedenkgottesdienst im Strassburger Münster kam auch der deutsche Kardinal Karl Lehmann.Straßburg war am 19.6.1940 von deutschen Truppen besetzt und wie das ganze Elsass dem deutschen Reich angegliedert worden. Am 23. November 1944 wurde die Stadt beim Vorstoß der US-Armee zum Rhein von der französischen 2. Panzerdivision unter General Leclerc befreit.