Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Regierung will Kampf gegen Terrorismus verstärken

Sie lesen gerade:

Britische Regierung will Kampf gegen Terrorismus verstärken

Schriftgrösse Aa Aa

In Großbritannien soll es künftig eine Art “britisches FBI” mit 5000 Ermittlern und neue Anti-Terror-Gesetze geben. Das kündigte die britische Königin Elizabeth II. in ihrer traditionellen Thronrede an. Die Rede entspricht einer Regierungserklärung, die jedes Jahr zur Parlamentseröffnung in London gehalten wird – eine Tradition, die bis ins 16. Jahrhundert zurückgeht.

In ihrer diesjährigen Rede sagte die Queen: “Meine Regierung stellt fest, dass wir in einer Zeit globaler Unsicherheit leben – mit einer steigenden Bedrohung durch den internationalen Terrorismus und das organisierte Verbrechen.” Das Parlament werde alle tun, um die Sicherheit für das Volk zu erhöhen. Die Opposition wirft der Regierung vor, Terrorangst bewusst zu schüren, um dadurch die Wahlen, die voraussichtlich im kommenden Mai stattfinden werden, zu gewinnen.