Eilmeldung

Eilmeldung

Israel und Palästinenser wollen neuen Anlauf im Friedensprozess nehmen

Sie lesen gerade:

Israel und Palästinenser wollen neuen Anlauf im Friedensprozess nehmen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Chef der PLO und Kandidat der Fatah- Bewegung bei den Präsidentschaftswahlen in Palästina Machmud Abbas ist nun auch Wunschkandidat der Al- Aksa-Brigaden. Abbas war am Sonntag zu Gesprächen in Kairo, er sagte, er sei direkt nach den Wahlen zu Gesprächen mit Israel bereit. Palästina müsse aber zuerst seine Probleme der inneren Sicherheit lösen. Auch der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon will einen neuen Anlauf zum Friedensprozess nehmen.

Die Palästinenser müssten aber zuvor die Gewalt stoppen. Er sei bereit, die beschlossene Räumung israelischer Siedlungen im Gazastreifen mit der neuen Palästinensischen Führung zu koordinieren. Israels Außenminister Silvan Schalom begrüßte unterdessen die Hilfe der Europäischen Union, nannte die EU aber zugleich parteiisch. Heute trifft sich Schalom in Den Haag mit europäischen und arabischen Außenministern zu einem Meinungsaustausch über die weiteren Chancen des Friedensprozesses.