Eilmeldung

Eilmeldung

Ostukraine droht mit Abspaltung

Sie lesen gerade:

Ostukraine droht mit Abspaltung

Schriftgrösse Aa Aa

Im Osten der Ukraine wird der Regierungschef Viktor Janukowitsch unterstützt. An einer Kundgebung für ihn in Donezk nahmen zehntausende Menschen teil. Das Regionalparlament entschied, dass am 15. Dezember ein Referendum über eine mögliche Autonomie abgehalten werden solle. Die Verfassung der Ukraine sieht einen solchen Status für einzelne Gebiete nicht vor. Nach Einschätzung von Beobachtern versucht der in der vergangenen Woche zum Sieger der Präsidentenwahl erklärte Janukowitsch seinen politischen Gegner Juschtschenko unter Druck zu setzen. Nach Meinung von Oppositionspolitikern werden die Bestrebungen einer Abspaltung der von Bergbau und Schwerindustrie geprägten und mehrheitlich von Russen bewohnten Ostukraine von Moskau unterstützt. Der noch amtierende Präsident Leonid Kutschma bezeichnete die Autonomiebestrebungen als sehr bedauerlich. Der Sicherheitsrat der Ukraine sprach sich gegen die Anwendung von Gewalt gegen die Demonstranten in Kiew aus.