Eilmeldung

Eilmeldung

Bergarbeiter der Ostukraine wollen Referendum über Autonomiestatus

Sie lesen gerade:

Bergarbeiter der Ostukraine wollen Referendum über Autonomiestatus

Schriftgrösse Aa Aa

Inmitten der Unsicherheit, die die politische Krise in der Ukraine mit sich bringt, ist die Haltung einer Bevölkerungsgruppe klar: die Bergarbeiter aus der Ostukraine unterstützen die Ankündigung des Parlaments in der Region Donezk, am kommenden Sonntag ein Referendum über einen möglichen Autonomiestatus durchzuführen. Hier im industriellen Zentrum der Ukraine nimmt man lieber eine Spaltung des Landes in Kauf, als einen Sieg der Opposition. “Das Referendum ist die Antwort auf die illegalen Machenschaften der Opposition”, meint einer der Arbeiter. “Was sollte also dagegen sprechen?” – “Wenn es keine andere Lösung gibt, dann werden wir eben autonom”, stimmt sein Kollege zu. Und ein Kumpel meint: “Wir arbeiten hier, wir hören nicht auf, und die anderen demonstrieren. Wer bezahlt sie denn dafür? Wovon wollen sie denn leben? Vielleicht denken sie, wir werden sie mit durchfüttern…!” Die Bergarbeiter waren in Sowjetzeiten die besser versorgten und hochgelobten Helden der Arbeit. Sie besorgen auch heute noch den größten Teil des Nationaleinkommens der Ukraine.