Eilmeldung

Eilmeldung

Italien: Anti-Mafia-Aktion in Neapel

Sie lesen gerade:

Italien: Anti-Mafia-Aktion in Neapel

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienischen Polizei ist in Neapel ein erfolgreicher Schlag gegen die Mafia gelungen. Im Rahmen einer großangelegten Aktion nahmen die Ermittler mehr als 50 mutmaßliche Anhänger der Camorra – wie die Mafia in Neapel genannt wird – fest. Rund eintausend Beamte waren im Einsatz. Seit Monaten tobt in der Stadt am Vesuv ein Bandenkrieg wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Dabei starben in diesem Jahr bislang mehr als 120 Menschen. Wegen der anhaltenden Auseinandersetzungen zwischen insgesamt rund 20 Camorra-Clans hatte Rom erst kürzlich Verstärkung nach Neapel geschickt. Die Polizei ist dort so präsent wie in keiner anderen Stadt Italiens.