Eilmeldung

Eilmeldung

Friedensbemühung in Nordirland sind gefährdet

Sie lesen gerade:

Friedensbemühung in Nordirland sind gefährdet

Schriftgrösse Aa Aa

Bevor die Premierminister Irlands und Großbritanniens, Bertie Ahern und Tony Blair heute ihre Pläne für die Fortsetzung des Friedensprozesses bekannt geben, hat Sinn-Fein-Chef Gerry Adams, vor einer Demütigung der IRA gewarnt. Der Präsident des politischen Arms der IRA bezog sich damit auf die Forderung des Chefs der protestantischen Unionisten. Dieser hatte Fotos verlangt, die die Entwaffnung der IRA beweisen sollten. Ian Paisley hatte jedoch nach einem Treffen mit dem britischen Premierminister erneut auf Fotos von der Entwaffnung bestanden. Der irische Ministerpräsident Ahern geht davon aus, dass der aktuelle Streit zwischen den Konfliktparteien nur schwer zu lösen sei.