Eilmeldung

Eilmeldung

Tausende Weinbauer sind in mehreren französischen Städten auf die Straße gegangen

Sie lesen gerade:

Tausende Weinbauer sind in mehreren französischen Städten auf die Straße gegangen

Schriftgrösse Aa Aa

Ihr Tenor: die Politik der Regierung gefährde ihre Existenz. In diesem Jahr ging der Export um 3,4 Prozent zurück, ein Grund dafür war starke Euro, der französischen Wein in den USA zum teuren Tropfen macht. Die Weinbauern sagen ihre Existenz stehe auf dem Spiel, weil sich der Wein nicht mehr verkaufe. Laufende Kosten könnten nicht mehr bezahlt werden. Die Winzer sind der Überzeugung, dass auch die Gesundheitspolitik zu den Einkommenseinbrüchen geführt hat. So sprach sich die Regierung für Warnhinweise für schwangere Frauen auf den Flaschen aus. Ministerpräsident Jean-Pierre Raffarin will zudem gegen zu aufdringliche Werbung eintreten.