Eilmeldung

Eilmeldung

Grünes Licht für neuen Airbus A-350

Sie lesen gerade:

Grünes Licht für neuen Airbus A-350

Schriftgrösse Aa Aa

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS und der britische Konzern BAE System nehmen den Kampf mit Boeing in einem neuen Marktsegment auf: Das als Antwort auf Boeings besonders sparsamen Dreamliner 7E7 entwickelte Modell A-350 soll nun weltweit vermarktet werden. Ab sofort könne Airbus konkrete Angebote an potentielle Erstkunden machen, teilten die beiden Konzerne in Amsterdam beziehungsweise London mit. Das für den Mittel- und Langstreckeneinsatz konzipierte Modell A-350 ist eine Weiterentwicklung des A-330. Es soll etwa halb so viele Plätze haben wir der neue Grossraumflieger A-380. Unterdessen unterzeichnete China eine Absichtserklärung für den Kauf von fünf dieser Super-Jumbos.