Eilmeldung

Eilmeldung

Titan-Mission: Aufschlüsse über das Leben auf der Erde erwartet

Sie lesen gerade:

Titan-Mission: Aufschlüsse über das Leben auf der Erde erwartet

Schriftgrösse Aa Aa
Es war wohl das schönste Weihnachtsgeschenk für die Mitarbeiter der Europäischen Weltraumorganisation ESA:Die Raum-Sonde Huygens ist erfolgreich zum Landeanflug auf den geheimnisvollen und größten Saturn-Mond Titan gestartet. Die Forscher erhoffen sich Aufschlüsse über die Entstehung der Erde. Sieben Jahre lang hatte die Sonde gemeinsam mit dem unbemannten NASA-Mutterschiff Cassini das All durchquert und sie waren gemeinsam in eine Umlaufbahn des Saturns eingetreten. Um drei Uhr morgens des 1.Weihnachtsfeiertags erfolgte dann für Huygens das Signal zur Trennung von Cassini. Geht alles gut, wird Huygens am 14. Januar auf dem Saturn-Mond landen und dann Daten von dort an Cassini und zurück auf die Erde senden. Die Atmosphäre Titans soll jener der Erde vor 4 Milliarden Jahren ähneln. Eben zu dieser Zeit entstand auf der Erde das Leben.