Eilmeldung

Eilmeldung

Pilgerfahrt nach Mekka

Sie lesen gerade:

Pilgerfahrt nach Mekka

Schriftgrösse Aa Aa

Mehr als zwei Millionen Moslems werden zum Beginn der islamischen Pilgerfahrt im saudiarabischen Mekka erwartet. Seit Wochen strömen hunderttausende Gläubige in Erwartung des Großereignisses in die Geburtsstadt des Propheten Mohammed. Am Abend begeben sich die Pilger in das Mina-Tal, wo sie die Nacht in einer groß angelegten Zeltstadt verbringen.

Der Höhepunkt der Riten wird am Mittwoch stattfinden – das Morgengebet am Berg Arafat – rund 20 Kilometer südwestlich von Mekka. Der Überlieferung zufolge hielt Prophet Mohammed hier im Jahre 632 nach Christus seine letzte Predigt – drei Monate vor seinem Tod. Die Hadsch wird von 50.000 Sicherheitskräften bewacht, um Anschläge zu verhindern und den Ausbruch von Massenpaniken zu vermeiden.