Eilmeldung

Eilmeldung

Richter in Bagdad ermordet

Sie lesen gerade:

Richter in Bagdad ermordet

Schriftgrösse Aa Aa

Im Vorfeld der Wahl im Irak ist in einer Bagdader Vorstadt ein Richter ermordet worden. Nach irakischen Fernsehberichten fiel dem Anschlag auf Kais Haschim Schamari auch dessen Sohn zum Opfer. In den vergangenen Wochen hatten Aufständische und Extremisten fast täglich Politiker, Beamte und Kandidaten für die Parlaments- und Regionalwahlen am kommenden Sonntag getötet.

Außerdem habe es in der Bagdader Vorstadt Neu-Bagdad Gefechte zwischen irakischen Polizisten und Aufständischen gegeben. An diesem Montag war eine Schule mit Mörsergranaten beschossen worden, die als Wahlregistrierungsbüro diente. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Am Montagabend wurde in Bagdad ein US-Soldat ermordet, als neben seiner Patrouille ein Sprengsatz explodierte.