Eilmeldung

Eilmeldung

Schweres Zugunglück in Südkalifornien

Sie lesen gerade:

Schweres Zugunglück in Südkalifornien

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Zusammenstoß von zwei Vorortszügen am Stadtrand von Los Angeles sind mindestens neun Menschen getötet worden. Hunderte Passagiere seien teilweise schwer verletzt worden, wie amerikanische Nachrichtensender berichten.

Mindestens 15 Menschen waren kurz nach dem Unfall in den Waggons eingeschlossen. Zahlreiche Verletzte mussten zunächst an der Unglücksstelle behandelt werden. Mehr als 300 Feuerwehrleute und Rettungsmannschaften waren im Einsatz. Nach Angaben der Polizei waren zwei Vorortszüge mit voll besetzten Doppeldecker-Wagen in den schweren Unfall verwickelt. Einer der Züge habe zunächst ein Fahrzeug gestreift und sei dann seitlich mit dem anderen Zug kollidiert. Der genaue Unfallhergang wird weiterhin untersucht.