Eilmeldung

Eilmeldung

Condoleezza Rice ruft Europa zum Neubeginn seiner Beziehungen mit den USA auf

Sie lesen gerade:

Condoleezza Rice ruft Europa zum Neubeginn seiner Beziehungen mit den USA auf

Schriftgrösse Aa Aa

Die neue US-Außenministerin Condoleezza Rice hat Europa zu einem Neubeginn in den transatlantischen Beziehungen aufgerufen. Die gemeinsamen Werte der USA und Europas hätten es schon in der Vergangenheit ermöglicht, Tyrannei abzuschaffen und Freiheit und Demokratie zu fördern, sagte sie in einer Grundsatzrede in Paris. US-Präsident George W.Bush sei entschlossen, so Rice, die Beziehungen zwischen Amerika und Europa zu stärken.

“Wir hatten unsere Meinungsverschiedenheiten doch nun müssen wir diese beiseite schieben. Es ist Zeit ein neues Kapitel in unseren Beziehungen und unserer Allianz aufzuschlagen. Amerika ist bereit, mit Europa an unserer gemeinsamen Agenda zu arbeiten, und Europa muss sich bereithalten, mit Amerika zu arbeiten. Die Geschichte wird uns sicherlich nicht an unseren altenMeinungsverscheidenheiten messen, sondern an unseren neuen Errungenschaften,” so Rice. Ein starkes Europa könne den USA in ihrem Bestrebungen, die Welt sicherer und besser zu gestalten, hilfreich sein, so die Außenministerin abschließend.