Eilmeldung

Eilmeldung

Danone steigert Gewinn

Sie lesen gerade:

Danone steigert Gewinn

Schriftgrösse Aa Aa

Das dürfte Danone schmecken: Der französische Lebensmittelkonzern hat im abgelaufenen Geschäftsjahr Absatz und Gewinn gesteigert. Mit 917 Millionen Euro verdiente Danone 9,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Für diesen Anstieg sorgten ganz besonders die Milchprodukte: Sie verzeichneten zweistellige Zuwachsraten. So konnte Danone einen Umsatz von 13, 7 Milliarden Euro verbuchen – das ist jedoch gerade einmal ein Drittel des Konkurrenten Unilever und vier mal weniger als der Umsatz des schweizer Nestle-Konzerns. Auch mit dem gestiegenen Verkauf von Trinkwasser nach China hat Danone im vergangenen Jahr schwarze Zahlen geschrieben. Für das laufende Geschäftsjahr hat sich der Evian-Wasser und Lu-Kekse-Hersteller vorgenommen, den Gewinn pro Aktie um 10 Prozent zu steigern. Bereits kurz nach Bekanntgabe der Jahresbilanz 2004 legte das Wertpapier um 2,41 Prozent zu.