Eilmeldung

Eilmeldung

Landtagswahlen in Schleswig-Holstein

Sie lesen gerade:

Landtagswahlen in Schleswig-Holstein

Schriftgrösse Aa Aa

Im norddeutschen Bundesland Schleswig-Holstein hat am Morgen die Landtagswahl begonnen. Rund 2,2 Millionen Bürger sind aufgerufen, über die künftige Zusammensetzung des Landesparlaments abzustimmen.Zwischen den Sozialdemokraten mit Ministerpräsidentin Heide Simonis an der Spitze und ihrem Herausforderer Peter Harry Carstensen von der konservativen CDU wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet.Die Wahl hat auch bundespolitische Bedeutung. Von einem Erfolg im Norden versprechen sich die Sozialdemokraten Rückenwind für die kommende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen.Auch die CDU strebt einen Sieg im Norden, und dann im Westen an. Etwa eineinhalb Jahre vor der nächsten Bundestagswahl will sie so die SPD in Bedrängnis bringen.