Eilmeldung

Eilmeldung

Chirac wirbt im "Salon de l'agriculture" für EU-Verfassung

Sie lesen gerade:

Chirac wirbt im "Salon de l'agriculture" für EU-Verfassung

Schriftgrösse Aa Aa

In Paris hat Frankreichs Präsident Jacques Chirac die 42. internationale Landwirtschaftsmesse eröffnet. Dieses Jahr setzt sie den Schwerpunkt auf Europa. Chirac nahm das zum Anlass, die Landwirte Frankreichs aufzufordern, im für den Frühsommer angesetzten Referendum für die EU-Verfassung zu stimmen. An den Vorsitzenden des französischen Bauernverbandes appellierte er, mit einem ‘Ja’ zur Verfassung ein positives Zeichen zu setzen. Er sehe nicht, wie Frankreich ohne sie die landwirtschaftlichen Interessen des Landes wahren könne. Denn ohne das Europa von Morgen hätten die Franzosen keinerlei Chance ihre Stellung zu behaupten. Das französische Parlament kommt am Montag zu einer Sondersitzung zusammen, um den Weg für die EU-Verfassung in Frankreich zu ebnen, über die die Bürger voraussichtlich im Mai oder Juni abstimmen sollen. Zu der eine Woche dauernden Messe werden rund 700.000 Besucher erwartet. Neben landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus mehr als 30 Ländern – darunter zum ersten Mal auch China – können auch mehr als 4000 Tiere bestaunt werden.