Eilmeldung

Eilmeldung

Politiker und Experten beraten über Anti-Terror-Kampf

Sie lesen gerade:

Politiker und Experten beraten über Anti-Terror-Kampf

Schriftgrösse Aa Aa

In der spanischen Hauptstadt Madrid hat am Dienstagvormittag eine Internationale Anti-Terror-Konferenz begonnen. Der spanische Kronprinz Felipe, begleitet von seiner Frau Letizia, begrüßte zum Auftakt Experten aus aller Welt. Unter den Teilnehmern befinden sich auch hochrangige Politiker, beispielsweise UN-Generalsekretär Kofi Annan, der EU-Außenbeauftragte Javier Solana und der afghanische Präsident Hamid Karsai. Sie alle kamen zusammen, um in den nächsten drei Tagen über Lösungen für das Terrorismus-Problem zu beraten.

Das Treffen wurde vom sogenannten “Club von Madrid” organisiert, dem 44 ehemalige Staats- und Regierungschefs angehören. Ziel ist es, ein Programm zur internationalen Terrorbekämpfung mit demokratischen Mitteln zu verabschieden. Die Konferenz findet anläßlich des ersten Jahrestages der Anschläge auf Madrid statt. Bei Bombenexplosionen in vier Vorstadtzügen waren am 11. März 191 Menschen getötet und 1500 weitere verletzt worden.