Eilmeldung

Eilmeldung

Übernahmekampf um Telekom-Unternehmen MCI geht in neue Runde

Sie lesen gerade:

Übernahmekampf um Telekom-Unternehmen MCI geht in neue Runde

Übernahmekampf um Telekom-Unternehmen MCI geht in neue Runde
Schriftgrösse Aa Aa

Der Übernahmekampf um das US-Telekommunikationsunternehmen MCI geht in eine neue Runde. Der Rivale Qwest erhöhte seine Kaufofferte auf 6,4 Milliarden Euro. Wie MCI mitteilte, will Qwest zehn Dollar 50 in bar und 3,7 eigene Aktien je MCI-Anteilsschein zahlen. MCI will sich bis zum 28. März zu dem Angebot äußern.

Das Unternehmen verwies aber gleichzeitig auf seine Fusionsvereinbarung mit dem Telefonkonzern Verizon. Verizon, der größte Anbieter von Ortsgesprächen in den USA, hatte etwas mehr als fünf Milliarden Euro geboten. Angesichts der höheren Offerte von Qwest könnte Verizon nun gezwungen sein, seinerseits ein verbessertes Angebot vorzulegen. MCI war saniert aus dem zusammen gebrochenen Konzern WorldCom hervor gegangen.