Eilmeldung

Eilmeldung

Hebt britische Zentralbank Leitzins an?

Sie lesen gerade:

Hebt britische Zentralbank Leitzins an?

Schriftgrösse Aa Aa

Die britische Inflationsrate ist so hoch wie seit sieben Jahren nicht mehr. Sie lag im März bei 1,9 Prozent, teilte das britische Statistikamt mit. Nur im Mai 1998 hatte sie mit 2,1 Prozent höher gelegen. Nach je 1, 6 Prozent Inflationsrate im Januar und Februar dieses Jahres hatten Analysten für März eigentlich mit 1,7 Prozent gerechnet und wurden mit 1,9 Prozent überrascht. Angetrieben wurde die Inflation laut Statistikamt besonders durch die Benzin – und Flugpreise. Diese waren durch die stark gestiegenen Ölpreise in die Höhe getrieben worden. Nun stellt sich die Frage, ob die Zentralbank reagieren wird. Einige Experten vermuten, dass sie den Leitzins, der zur Zeit bei 4,75 Prozent liegt, kommenden Monat anheben wird. Als Zielgröße dafür hatte die Zentralbank eigentlich eine Inflationsrate von zwei Prozent vorgegeben.