Eilmeldung

Eilmeldung

Jubel über Papstwahl im bayerischen Marktl, dem Geburtsort Ratzingers

Sie lesen gerade:

Jubel über Papstwahl im bayerischen Marktl, dem Geburtsort Ratzingers

Schriftgrösse Aa Aa

Im deutschen Marktl in Oberbayern, dem Geburtsort des neuen Papstes, brach unmittelbar nach dessen Wahl Jubel aus. Junge Leute, die im August am Weltjugendtag in Köln teilnehmen wollen, feierten Benedikt XVI. seinem Geburtshaus. Eilig kamen in dem 2700-Seelen-Dorf die Böllerschützen zusammen und gaben noch vor dem Einzug der Gemeinde in die Kirche Salutschüsse ab. Trotz des Regens versammelten sich die Bewohner für “ihren Papst” auf dem Marktplatz. Am Abend fand im Bürgersaal eine Feier statt. In Berlin begrüsste die Bundesregierung die Wahl Ratzingers. Bundeskanzler Gerhard Schröder bezeichnete sie als eine große Ehre für Deutschland.