Eilmeldung

Eilmeldung

58. Filmfestspiele in Cannes eröffnet

Sie lesen gerade:

58. Filmfestspiele in Cannes eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

In Cannes sind die 58. Internationalen Filmfestspiele eröffnet worden. Bis zur Vergabe der Goldenen Palme am 21. Mai werden sich in der französischen Stadt am Mittelmeer hunderte Stars und bis zu 200.000 Kino-Fans tummeln. Über 21 Filme im Wettbewerb hat die Jury unter Vorsitz des bosnisch-serbischen Filmemachers Emir Kusturica zu befinden. Zu den Regisseuren in der Konkurrenz gehören unter anderem der Deutsche Wim Wenders und andere Vertreter des Autorenkinos, etwa Lars von Trier, Gus Van Sant oder Jim Jarmusch.

Die mexikanische Schauspielerin Salma Hayek, ebenfalls Mitglied der Jury, kündigte an, die Wettbewerbsbeiträge mit einem “jungfräulichen Auge” betrachten zu wollen. Emir Kusturica zeigte sich geehrt. Er sei glücklich, in Cannes dieses Jahr – so wörtlich – der “Mister Kino” sein zu dürfen. Eröffnet wurde das Festival von der indischen Schauspielerin und ehemaligen Miss World Aishwarya Rei und dem amerikanischen Filmemacher Alexander Payne.