Eilmeldung

Eilmeldung

Prozess gegen Ex-Yukos-Chef vor Urteilsverkündung

Sie lesen gerade:

Prozess gegen Ex-Yukos-Chef vor Urteilsverkündung

Schriftgrösse Aa Aa

Im Strafprozess gegen den früheren Besitzer des russischen Ölkonzerns Yukos, Michail Chodorkowski, wird heute das Urteil erwartet. Chodorkowski, der einst als reichster Mann Russlands galt, muss wegen Steuerhinterziehung und Bildung einer kriminellen Vereinigung mit einer Strafe von bis zu zehn Jahren Haft rechnen.

Das Verfahren wird von Beobachtern als hochgradig politisiert und als vom Kreml gesteuert bewertet. Moskau spricht von der Wahrung nationaler Interessen. Chodorkowski war vor 17 Monaten verhaftet worden. Sein Ölkonzern wurde in der Folge zerschlagen, der Yukos-Kernbetrieb Juganskneftegas wurde an die staatliche Ölfirma Rosneft verkauft.

Erst am Freitag war Yukos von einem Gericht zu Steuernachzahlungen in Höhe von rund 20 Millionen Euro an Rosneft verurteilt worden.