Eilmeldung

Eilmeldung

Überraschender Rückgang der US-Industrieproduktion im April

Sie lesen gerade:

Überraschender Rückgang der US-Industrieproduktion im April

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA haben die Hoffnungen auf einen durchgreifenden Aufschwung erneut einen Dämpfer erhalten. So ging die Industrieproduktion im April überraschend zurück – und zwar um 0,2 Prozent. Nach Angaben der US-Notenbank war dies der deutlichste Rückgang seit acht Monaten.

Zugleich ist es der schwächste Wert seit Jahresbeginn. Im Februar hatte es noch ein Plus von 0,5 Prozent gegeben, im März bereits nur noch einen minimalen Zuwachs von 0,1 Prozent. Einer der Gründe für die enttäuschenden April-Zahlen war die schwache So hattenAuto-Konjunktur. General Motors und Ford die Produktion gedrosselt, um ihre hohen Lagerbestände zu reduzieren. GM schraubt die Fertigung im laufenden Quartal um zehn Prozent zurück, der Nachbar Ford um knapp fünf Prozent. Nach Meinung von Analysten dauert diese Korrektur auch in den kommenden Monaten noch an. Erst danach kann sich der gesamte Sektor, angetrieben von einer soliden Entwicklung im verarbeitenden Gewerbe, wieder erholen.