Eilmeldung

Eilmeldung

Hamid Karsai über Folterberichte erzürnt

Sie lesen gerade:

Hamid Karsai über Folterberichte erzürnt

Schriftgrösse Aa Aa

Der Afghanische Präsident Hamid Karsai hat sich angesichts neuer Berichte über Folter in einem Gefängnis seines Landes vor Journalisten entsetzt gezeigt. Er forderte die Vereinigten Staaten auf, die Vorfälle gründlich aufzuklären. -Er sagte: “Wir wollen, dass die amerikanische Regierung die Leute, die das getan haben, nicht mehr in Afghanistan arbeiten lässt. Wir wollen ein entschiedenes Vorgehen gegen diese Zustände. “Ebenso wandte sich Karsai gegen die Praxis amerikanischer Soldaten, die bei der Suche nach Terroristen Häuser durchsuchten, obwohl dies Sache der Afghanen sei. Die Nachricht, dass in einem Gefängnis Afghanistans mehrere Häftlinge von Amerikanern gefoltert worden sind, löste im Land erneute Unruhe aus. Erst im Dezember des vergangenen Jahres hatte die amerikanische Armee zugeben müssen, dass seit 2001 acht Häftlinge im Gefängnis gestorben sind.