Eilmeldung

Eilmeldung

Libanon: Mordanschlag auf anti-syrischen Politiker

Sie lesen gerade:

Libanon: Mordanschlag auf anti-syrischen Politiker

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Explosion einer Autobombe in der libanesischen Hauptstadt Beirut ist ein Politiker der anti-syrischen Bewegung ums Leben gekommen. Nach Augenzeugenberichten war George Hawi, der ehemalige Generalsekretär der libanesischen Kommunisten auf der Stelle tot. Hawi ist der zweite anti-syrische Politiker der innerhalb eines Monats ermordet wurde. Anfanng Juni kam der Zeitungskolumnist Samir Kassir bei einem gleichartigen Anschlag ums Leben.

Hawis Tod folgt zwei Tage nach dem Ende der Parlamentswahlen in Libanon, die von der anti-syrischen Allianz unter Führung von Saad Hariri gewonnen wurde. Die Ermordung von Hariris Vater, dem ehemaligen Ministerpräsidenten Rafik Hariri, hatte anti-syrische Proteste ausgelöst. Diese trugen maßgeblich zum Abzug der syrischen Truppen aus Libanon bei.