Eilmeldung

Eilmeldung

Schweres Zugunglück in Israel

Sie lesen gerade:

Schweres Zugunglück in Israel

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Personenzug sind in Israel mindestens 5 Menschen getötet worden, mehr als 70 wurden verletzt. Wie israelische Medien berichteten, entgleiste der Zug östlich der Küstenstadt Aschdod. Zwei Waggons stürzten um. Zahlreiche Passagiere wurden beim Aufprall auf den Lastwagen aus den Abteilen geschleudert. Einige Verletzte waren in den Wrackteilen eingeklemmt und mussten von Sicherheitskräften mit schwerem Bergungsgerät befreit werden.

Die israelische Armee setzte Hubschrauber zu Rettungsflügen ein. Mehr als 50Rettungswagen waren am Unglücksort im Einsatz. Der voll besetzte Zug befand sich auf dem Weg von Haifa in die Stadt Beersheba, als er mit dem Lastwagen einer nahegelegenen Hühnerfarm zusammenstieß. Die Polizei kündigte an, den genauen Unfallhergang nach Abzug der Rettungskräfte zu ermitteln.