Eilmeldung

Eilmeldung

Eurostat: Arbeitslosigkeit in Europa zurückgegangen

Sie lesen gerade:

Eurostat: Arbeitslosigkeit in Europa zurückgegangen

Schriftgrösse Aa Aa

Dank einer Entspannung auf den Arbeitsmärkten in Deutschland und Spanien ist die Erwerbslosigkeit in Europa insgesamt zurückgegangen. Das teilte die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Demnach sank die Arbeitslosenquote in der Eurozone und in der Gesamt-EU im Mai saisonbereinigt von 8,9 auf 8,8 Prozent.

Die niedrigste Arbeitslosigkeit verzeichnete Irland mit 4,2 Prozent. Portugal liegt leicht unter, Frankreich leicht über dem Durchschnitt. Die höchste Quote hatte Polen mit 17,8 Prozent. Österreich verzeichnete nach der Erhebung von Eurostat 4,6, Deutschland 9,6 Prozent. Überdurchschnittlich ging die Arbeitslosigkeit bei Frauen und Jugendlichen zurück. Und zwar sowohl in der Eurozone als auch in der gesamten Europäischen Union. Bei seiner Untersuchung legte Eurostat die Kriterien der Internationalen Arbeitsorganisation zugrunde.