Eilmeldung

Eilmeldung

Moskauer U-Bahn rüstet sich gegen Terror

Sie lesen gerade:

Moskauer U-Bahn rüstet sich gegen Terror

Schriftgrösse Aa Aa

In der Moskauer Untergrundbahn werden die Sicherheitsvorkehrungen erneut verschärft. Mit Überwachungskameras in jedem Zugabteil und zusätzlichen Sicherheitsbeamten reagierten die Behörden auf die Anschläge in London. Bis Ende dieses Jahres soll die viel befahrene Innenstadt-Linie bereits mit der neuen Überwachungstechnik ausgerüstet sein. Bis Ende 2007 soll die neue Technik im gesamten Metro-Netz Einzug halten. Die Passagiere haben nichts dagegen einzuwenden: “Es sollte alles unternommen werden, um die U-Bahn sicherer zu machen”, sagte ein Passant. Erst im Februar vergangenen Jahres hatte eine tschetschenische Selbstmordattentäterin in der Moskauer U-Bahn eine Bombe gezündet und 40 Menschen mit in den Tod gerissen.