Eilmeldung

Eilmeldung

Nationalfeiertag in Belgien

Sie lesen gerade:

Nationalfeiertag in Belgien

Schriftgrösse Aa Aa

In Belgien laufen die Vorbereitungen auf den 175. Nationalfeiertag auf Hochtouren. Die Kavallerieeinheiten der belgischen Streitkräfte bereiteten sich auf die traditionelle Militärparade in der Hauptstadt Brüssel vor. König Albert II. wird das Defilee abnehmen. Trotz aller Freude über die Unabhängigkeit des Landes treibt die Menschen die Frage der Einheit Belgiens um: “Bei meinen zahlreichen Gesprächen in allen Winkeln des Landes haben mir zahlreiche Menschen ihre Sorge über den Zusammenhalt Belgiens anvertraut. Das wiederholt sich wie ein Leitmotiv”, sagte der belgische König Albert II. in einer Fernsehansprache. Normalisiert hat sich zumindest das Verhältnis zum Nachbarn, den Niederlanden. Nach der Schlacht von Waterloo trennte sich das von Napoleon besetzte Gebiet von den Niederlanden ab, und bekam mit Leopold I. von Sachsen-Coburg seinen ersten König. Die niederländische Kavallerie nimmt in diesem Jahr erstmals an der Militärbarde in Brüssel teil.