Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut Bombenalarm in London

Sie lesen gerade:

Erneut Bombenalarm in London

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Wochen nach den Bombenanschlägen von London sind die Sicherheitskräfte erneut in Alarmbereitschaft versetzt worden. Drei U-Bahnstationen wurden evakuiert und anschließend geschlossen. Über Tote oder Verletzte wurde bisher nichts bekannt. Die Polizei bestätigte, dass die Stationen Warren Street, Shepherds Bush und Oval geschlossen wurden. Unbestätigten Zeugenberichten zufolge soll in der Station Warren Street eine Nagelbombe explodiert sein.

In einer der anderen Station soll es zu einem Schusswechsel gekommen sein. Keiner der Berichte konnte bisher bestätigt werden. Aus Ost-London wird ein Vorfall auf einer Buslinie berichtet.