Eilmeldung

Eilmeldung

Prozess gegen Bombenanschläge auf Hilton-Hotel in Taba

Sie lesen gerade:

Prozess gegen Bombenanschläge auf Hilton-Hotel in Taba

Schriftgrösse Aa Aa

Der Prozess um die Anschläge im ägyptischen Taba ist fortgesetzt worden. Drei Ägypter werden beschuldigt, die Attentate im letzten Oktober begangen zu haben. Beim Prozess selbst sind nur zwei Angeklagte dabei: Sie bestritten allerdings, etwas mit den Taten zu tun zu haben. Der dritte Verdächtige ist noch nicht gefasst worden. Letzten Oktober waren bei den Attentaten 34 Menschen getötet worden, unter ihnen viele israelische Touristen. Die Explosionen ereigneten sich in einem Hotel und an zwei Stränden. Zwei islamistische Terrorgruppen hatten sich zu den Anschlägen bekannt.