Eilmeldung

Eilmeldung

Al-Kaida im Irak veröffentlicht Video der entführten algerischen Diplomaten

Sie lesen gerade:

Al-Kaida im Irak veröffentlicht Video der entführten algerischen Diplomaten

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Entführung zweier algerischer Diplomaten im Irak haben die Kidnapper ein Video ihrer Gefangenen veröffentlicht. Zunächst stellt sich Ali Belaroussi vor, der algerische Gesandte im Irak. Der zweite Mann sagt, er sei Attache Azzedine Belkadi. Zu der Entführung hatte sich die Gruppe “Al-Kaida im Irak” bekannt.

Algerien hat mittlerweile alle Diplomaten aus dem Irak abberufen – ein schwerer Schlag für die irakische Regierung, die sich um bessere Beziehungen zu anderen islamisch geprägten Staaten bemüht. Erst Anfang Juli war der designierte ägyptische Botschafter im Irak entführt und getötet worden. Im Westen Bagdads starben bis zu 17 Menschen, als Unbekannte einen Bus mit irakischen Angestellten beschossen. Möglicherweise wurde der Bus als Ziel ausgewählt, weil die Firma, in der die Iraker arbeiten, an Aufbauprojekten beteiligt ist und von Terroristen als US-freundlich gesehen wird.