Eilmeldung

Eilmeldung

Iran verlangt Zugeständnisse bei Atomprogramm von EU

Sie lesen gerade:

Iran verlangt Zugeständnisse bei Atomprogramm von EU

Schriftgrösse Aa Aa

Der Iran hat von der Europäischen Union verlangt, in – so wörtlich – “einigen sensiblen Bereichen” sein Atomprogramm wieder aufnehmen zu dürfen, um die Verhandlungen mit der EU-Troika nicht scheitern zu lassen. Einer der iranischen Unterhändler sagte der iranischen Nachrichtenagentur Isna, Delegationschef Hassan Rohani habe in einem Brief an die Europäer gefordert, zumindest teilweise das Verbot der Anreicherung von Uran wieder aufzuheben. Die Außenminister Frankreichs, Großbritanniens und Deutschlands hatten Teheran im vergangenen Mai zugesichert, im August detaillierte Vorschläge zur Zusammenarbeit auf technischer, wirtschaftlicher und politischer Ebene zu machen. Erst dieses Angebot hatte es ermöglicht, vom Iran Garantien dafür zu erhalten, sein Atomprogramm auf rein zivile Zwecke zu beschränken. Rohani schrieb an die EU, sollten die iranischen Forderungen ignoriert werden, würden auch die Vorschläge der Europäer für nichtig erklärt.