Eilmeldung

Eilmeldung

Ende der Gewalt in Nordirland möglich

Sie lesen gerade:

Ende der Gewalt in Nordirland möglich

Schriftgrösse Aa Aa

Die IRA wird unter Umständen womöglich noch diese Woche eine Erklärung abgeben, in der sie auf weitere Gewaltakte verzichten will. Der irische Premierminister Bertie Ahern sagte am Mittwoch, er glaube, dass sich die Situation in den kommenden Tage ändern werde. Der Chefunterhändler der Sinn Fein, Martin McGuinness, ist in die USA gereist, er soll sein Amt in der IRA niedergelegt haben.

“Wir müssen harte Entscheidungen treffen”,sagte McGuinness bei seiner Ankunft in den USA”, Es ist klar, dass jeder, der die Fortschritte desFriedensprozesses gesehen hat und welche Hindernisse diesem Prozess in den Weg gelegt werden weiss, dass der einzige mögliche Weg ist, den Prozess erfolgreich zu Ende zu bringen. Jean Kelly, einer der berüchtigsten Bombenleger der IRA wurde am Mittwoch abend aus dem Gefängnis entlassen worden- nach Angaben der britischen Behörden in Erwartung der Erklärung. Er war wegen eines Bombenanschlages in Belfast mit neun Toten 1999 zu lebenslanger Haft verurteilt worden.