Eilmeldung

Eilmeldung

Fieberhafte Suche nach vermissten Bergsteigern

Sie lesen gerade:

Fieberhafte Suche nach vermissten Bergsteigern

Schriftgrösse Aa Aa

In den Alpen werden vier Bergsteiger vermisst. Die zwei Franzosen und 2 Spanier sind am Montag auf der italienischen Seite des Mont-Blanc verschwunden. Bisher fehlt von ihnen jede Spur. Trotz der Gefahren versuchen nach wie vor jeden Tag viele Bergsteiger ihr Glück auf dem höchsten Gipfel Europas. Am Diesntag überraschte eine Lawine eine Gruppe von sechs britischen Soldaten, einer von ihnen starb, zwei wurden verletzt. Insbesondere im Sommer ist das Massiv stark lawinengefährdet. DAs Foto zeigt sehr gut dass das ein riesiger Eisblock ist, so groß wie ein Haus, der bei der Gletscherbildung am Berghang entstanden ist. Wenn diese EisMasse genug Spannung hat, bricht sie. Die italienische Bergwacht will heute weiter nach den Vermissten suchen.