Eilmeldung

Eilmeldung

UNO-Tribunal: Ehefrau appelliert an Karadzic sich zu stellen

Sie lesen gerade:

UNO-Tribunal: Ehefrau appelliert an Karadzic sich zu stellen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Ehefrau des Ex-Regierungschefs der bosnischen Serben Radovan Karadzic hat ihren Mann aufgerufen, sich freiwillig zu stellen. Er ist vor dem UNO-Tribunal in Den Haag wegen Kriegsverbrechen angeklagt.

“Ich flehe dich von ganzem Herzen an, dich zu stellen,” sagte Ljiljana Zelen-Karadzic in einem Fernsehaufruf. Bei der Wahl zwischen der Loyalität zu ihrem Mann oder den Enkeln und Kindern habe sie sich für die Nachgeborenen entschieden. Falls er lebe und freiwillig entscheiden könne, solle er sich stellen. Nach ihren Worten lebt die ganze Familie unter starkem Druck. Ihr Leben sei bedroht und sie hätten Angst. Deswegen solle sich Karadzic für seine Familie opfern und die Flucht beenden. Radovan Karadzic war von 1991 bis 95 politischer Führer der bosnischen Serben. In den vergangen Monaten hatten NATO-Soldaten mehrmals die Wohnungen der Karadzic-Familie durchsucht. Ihre Bankkonten sind seit Jahren gesperrt.