Eilmeldung

Eilmeldung

Libanesischer Regierungschef in Syrien

Sie lesen gerade:

Libanesischer Regierungschef in Syrien

Schriftgrösse Aa Aa

Der neue libanesische Ministerpräsident Fuad Sinioara ist zu Gesprächen mit seinem syrischen Kollegen Mohammed Nadsch Otari in Damaskus eingetroffen. Siniora ist Chef der ersten libanesischen Regierung nach dem Abzug der syrischen Truppen vor rund drei Monaten. Sie waren dort fast drei Jahrzehnte lang stationiert. Anliegen Sinioras ist es, die zur Zeit schwierigen Beziehungen zum Nachbarland zu verbessern. Das gilt insbesondere für den Handelsaustausch. An der syrischen Grenze sind tausende libanesische LKW blockiert. Die beiden Regierungschefs betonten nach dem Treffen ihren Willen, die Zusammenarbeit auf allen Gebieten zu verstärken. Siniora wird auch mit dem syrischen Staatschef Baschar al-Assad zusammenkommen. Große Teile der libanesischen Bevölkerung und die Regierung in Washington werfen Syrien auch dem Abzug seiner Truppen Einmischung im Libanon vor.