Eilmeldung

Eilmeldung

Al Kaida kündigt in einer Videobotschaft Anschläge mit Hunderttausenden Toten an

Sie lesen gerade:

Al Kaida kündigt in einer Videobotschaft Anschläge mit Hunderttausenden Toten an

Schriftgrösse Aa Aa

Die Nummer Zwei des Terrornetzwerks Al Kaida und rechte Hand von Osama bin Laden, Eiman al-Zawahiri, hat Großbritannien und den USA mit neuen Anschlägen gedroht. In einem Video, das von dem arabischen Sender Al-Dschasira ausgestrahlt wurde, erklärte al-Zawahiri, das, was nun komme, werde die Anschläge vom 11.September in den Schatten stellen. Er machte zudem die Außenpolitik des britischen Premierministers Tony Blair für die Attentate in London verantwortlich. Bei neuen Anschlägen werde es Hunderttausende Tote geben.