Eilmeldung

Eilmeldung

Fréjus-Tunnel zwischen Frankeich und Italien ab heute wieder geöffnet

Sie lesen gerade:

Fréjus-Tunnel zwischen Frankeich und Italien ab heute wieder geöffnet

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Monate, nachdem ein Feuer Teile des Fréjus-Tunnels zwischen Frankreich und Italien zerstört hatte, dürfen ihn Autos, Motorräder und Kleinlaster wieder ganz normal passieren. Dies wird insbesondere den Reiseverkehr zur Haupturlaubzeit vereinfachen.

Bei einem schweren Brand im Montblanc-Tunnel vor über 6 Jahren waren 39 Menschen ums Leben gekommen, in den Flammen im Fréjus-Tunnel Anfang Juni starben zwei Menschen. Einer der ersten LKW-Fahrer, die den Tunnel wieder passieren konnten, äußerte, es sei eine große Freude und Erleichterung, die wichtige Verbindung zwischen Frankreich und Italien wieder benutzen zu können. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, werden ab heute auch zwei Feuerwehrautos regelmäßig durch den Tunnel fahren. So sollen die Hilfskräfte im Notfall direkt vor Ort sein. Einer Katastrophe wie im Juni soll dadurch vorgebeugt werden.