Eilmeldung

Eilmeldung

Erleichterung bei Angehörigen der geretteten U-Boot-Mannschaft

Sie lesen gerade:

Erleichterung bei Angehörigen der geretteten U-Boot-Mannschaft

Schriftgrösse Aa Aa

Polina Bolonina hat drei Tage des Hoffens und Bangens hinter sich.Ihr Mann war als einziger Zivilist an Bord des havarierten russischen Mini-U-Bootes. Gennady Bolonin konnte als Ingenieur lebenswichtige Tipps zum Sauerstoffsparen geben. Er war zum ersten Mal bei einem Tauchgang der russischen Marine dabei.Seine Frau ist den Rettungskräften – den russischen und den britischen – unendlich dankbar .Am Sonntagmorgen kam die erlösende Nachricht: “Das Tauchboot hat mit sieben Mann Besatzung an Bord die Wasseroberfläche erreicht.” Auch Verteidigungsminister Ivanov jubelte.Die sieben Männer entgingen im Wettlauf mit der Zeit nur knapp dem Tod. In dem 13 Meter langen U-Boot gab es kaum noch Sauerstoff.